Wozu brauchen wir die Fischgröße?

Wie Menschen auch, haben Fische in einem bestimmten Alter eine bestimmte Größe. Über die Länge die du für deinen Fisch oder dein Fischfilet gemessen hast, können wir deshalb herausfinden, wie alt der Fisch war, als er gefangen wurde. Das ist wichtig, weil Fische erst gefangen werden sollten, wenn sie schon geschlechtsreif sind. Warum? Nur wenn Fische Junge bekommen, bevor wir sie fangen und essen, können soviel Fische übrig bleiben, das man von nachhaltiger Fischerei sprechen kann – einer Fischerei, die nicht mehr fängt als nachwachsen kann.

Wozu brauchen wir die Informationen zum Fanggebiet Genauso wie die Fischart, kann auch das Fanggebiet mit Hilfe des Barcodes überprüft werden und wir können herausfinden, ob die Angaben, die du gefunden hast, korrekt waren. In manchen Fanggebieten sind manche Fischarten schon so selten, dass man sie dort nicht mehr fangen darf. Doch das Meer ist weit und groß. So können wir überprüfen, ob Fangbeschränkungen eingehalten wurden.